Eine Schule für alle Kinder!

Fachbereich Arbeit-Wirtschaft-Technik

A W T

Der Fachbereich AWT ist zuständig für die Bereiche „Technische Grundbildung“ und „Berufs- und Studienorientierung“ an der IGS Delmenhorst.

die Schulküche

die Schulküche

In Jahrgang 7 ist das praktische Arbeiten im Werkraum und in der Küche Schwerpunkt in AWT. Es werden Grundkurse durchgeführt, die einerseits Techniken und Arbeitsweisen der Holzbearbeitung erfahrbar und anschaulich machen und andererseits Techniken der Nahrungsmittelproduktion im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung beinhalten. Dabei werden Fachwerkzeuge und Maschinen sowie Küchengeräte eingesetzt. In Wahlpflichtkursen können die Grundkenntnisse vertieft werden.

Ab Jahrgang 8 beginnt die Berufsorientierung. Hierbei werden die SchülerInnen befähigt, eigene Berufsvorstellungen zu entwickeln und sich über ihre eigenen Stärken und Interessen klar zu werden. Die SchülerInnen bereiten sich auf das erste Betriebspraktikum vor, sammeln während des Orientierungspraktikums Erfahrungen in der Arbeitswelt und werten ihre Erfahrungen aus. Sie lernen bis zum 10. Jahrgang außerdem wirtschaftliche Zusammenhänge wie u.a. die Unternehmensstrukturen, die Wirtschaftsordnung, die soziale Sicherung, die soziale Marktwirtschaft und die wirtschaftliche Vernetzung in der EU und der Welt kennen.

In Jahrgang 9 werden Betriebsbesichtigungen in Kleingruppen durchgeführt, Kontakt zur Berufsberaterin, die regelmäßige Sprechstunden in der Schule anbietet, aufgenommen, das BIZ (Berufsinformationszentrum) und die Job4u Messe in Oldenburg besucht. Außerdem erstellen die SchülerInnen eigene Bewerbungsunterlagen und führen ein Bewerbungstraining durch. Sie bereiten sich auf das zweite Betriebspraktikum vor und sammeln weitere Erfahrungen in der Arbeitswelt.

Für die Jahrgänge 9 und 10 finden Wahlpflichtkurse in der BBS II statt. Hierbei haben interessierte SchülerInnen die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeit an der BBS II zubekommen. Außerdem können sich interessierte SchülerInnen in der Schülerfirma auf die Arbeitswelt vorbereiten.

Berufsorientierung

an der IGS Delmenhorst ist Aufgabe aller Fächer. So werden wichtige Kompetenzen wie z.B. Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortung für sich und andere vermittelt. Darüber hinaus unterstützt und fördert der Fachbereich AWT den Berufswahlprozess der Schülerinnen und Schüler gezielt ab Jahrgang 8. Zwei 14-tägige Betriebspraktika in Jahrgang 8 und 9 bilden wichtige Voraussetzungen für die Berufswahl. Begleitend finden regelmäßige Sprechstunden der Berufsberatung in der Schule statt. Nach dem 1. Betriebspraktikum führt der Weg ins BIZ  (Berufsinformationszentrum) nach Oldenburg. Außerdem findet in Jahrgang 8/9 ein einwöchiges Modul zur Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit dem Bildungsträger „Fachwerk Bildung“ statt, z.B. als Hilfestellung für eine ansprechende Bewerbung und zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit.

Informationsabende mit den Berufsbildenden Schulen und der Besuch der Tage der offenen Tür an den beiden Berufsschulen in Delmenhorst runden das Bild ab. Außerdem ist der Besuch von Messen vorgesehen, z.B. job4you in Oldenburg. Die IGS Delmenhorst fördert darüber hinaus den Übergang der Schülerinnen und Schüler von der SEK I in die SEK II.

Fachgruppenleiterin: Margarete Larisch ( M.Larisch@igs-delmenhorst.de )