– Eine Schule für alle Kinder!

Vorhabenwoche in der igs

In den Jahrgängen 5 bis 12 finden Vorhaben einmal pro Halbjahr Vorhaben statt. In diesen Projekttagen setzen sich die Jahrgänge mit selbst gewählten Themenstellungen auseinander. Die Schüler und Schülerinnen erhalten die Möglichkeit, unter Anleitung neue Arbeitstechniken auszuprobieren. Diese stärker individualisierte, Fächer übergreifende und selbst bestimmte Unterrichtsform mündet für die Sekundarstufe I nach 5 Unterrichtstagen in einer Präsentation der sehr unterschiedlichen Arbeitsergebnisse, zu der die Eltern eingeladen werden. Die Oberstufe arbeitet sogar 1,5 Wochen an ihren Projekten.