Eine Schule für alle Kinder!

IGS unterwegs

Eine Woche zu Gast am Grünen Campus in Berlin Malchow

Im Rahmen des Hospitationsprogramms der Robert Bosch Stiftung durften die beiden Kolleginnen Antje Harder und Kristina Thoden eine Woche lang an einer von 75 Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises hospitieren. Den Schwerpunkt der Hospitation bildete das Fach „Umweltlehre“ und die Besichtigung der Lernwerkstätten an der Gemeinschaftsschule Grüner Campus in Berlin Malchow. Die Gemeinschaftsschule führte das Fach „Umweltlehre“ bereits in den 1990er Jahren als ein in Deutschland einzigartiges Modellprojekt ein, um das Umweltbewusstsein aller an der Schule Beteiligten zu sensibilisieren. Neben dem Umweltschutz bilden die Aspekte „Unsere Gesundheit“ und „Unsere Um-Welt“ die Hauptbereiche des Unterrichts im Fach Umweltlehre an der Gemeinschaftsschule.

Die beiden Hospitantinnen sammelten in der Hospitationswoche durch Unterrichtsbesuche und Gespräche mit den Kollegen*innen und Schülern*innen des Grünen Campus eine Vielzahl von spannenden Impulsen für die Weiterarbeit an unserer IGS. Wir bedanken uns für die Offenheit der gastgebenden Schule und freuen uns darauf, die Anregungen aus der Hospitationswoche an unserer Schule aufgreifen und weiterdenken zu können.